FAQ

  • Da TikTok aktuell bei allen unseren Models die grösste Traffic-Quelle ist, ja. Allerdings werden deine TikTok Account so aufgesetzt, dass diese in den USA und Umgebung ausgestrahlt werden. Du wirst also zu einer sehr grossen Wahrscheinlichkeit nie in Deutschland zu sehen sein.
  • Zu Beginn fokussieren wir uns erstmal auf deinen OnlyFans Account. Mach dir darum also erstmal keine Gedanken. Sobald du das erste grössere Geld verdient hast, kannst du dann eine Selbstständigkeit anmelden. Diese meldest du am besten dann gleich mit einem guten Steuerberater gemeinsam an, dass du dir da keine Kopfschmerzen machen musst und alles wie es sein soll abläuft.
  • Das Geld im OnlyFans Business wird durch 1. Subscribtion Gebühren und 2. das 1zu1 Chatting mit Fans gemacht. Wie genau das funktioniert erklären wir dir im 1zu1 Gespräch nach deiner Bewerbung.

     

    Das verdiente Geld wird zu 100 % dir ausbezahlt. Von uns bekommst du dann eine Rechnung über unseren Anteil. So hast du kein Risiko, dass du hintergangen oder verarscht wirst und immer volle Kontrolle über das Geld.

  • Das hängt einzig und allein von deiner Arbeit ab. Umso fleissiger du bist und umso mehr Zeit du investierst, desto mehr Geld wirst du verdienen. 5-stellig (10'000+) ist in fast jedem Fall machbar (wenn du viel machst auch 100'000 oder mehr).
  • Du produzierst Content für OnlyFans und die Social-Media-Plattformen (hauptsächlich TikTok). Damit du nicht selber Recherche betreiben und Analysen durchführen musst, bekommst du für alles Vorlagen von uns. Seien es für dich herausgesuchte und gescriptete Videos oder auch Bilder/ Video Vorlagen für den OnlyFans Feed, die du nur noch nachstellen musst. Wir sind eine Full-Service-Agency.

Erstelle Funnels in wenigen Minuten!

Deine Seite? Reaktiviere deinen Account um diesen Banner zu entfernen.
Mehr erfahren